Therapie

Online-Therapie

Herzlich willkommen auf meiner Seite der Online-Therapiepraxis!

Ich bin Barbara Bott und Diplom-Psychologin. Als approbierte Psychotherapeutin und Gesundheitscoach biete ich Ihnen neben der klassischen Verhaltenstherapie bundesweit auch eine Online-Unterstützung für Selbstzahler an.

Mit fast 20 Jahren Berufserfahrung habe ich die unterschiedlichsten Menschen in persönlichen oder beruflichen Krisen begleitet – seit 2016 auch erfolgreich telefonisch. Mein Einfühlungsvermögen und die Begeisterungsfähigkeit helfen meinen Patienten, sich auf neue Wege einzulassen und erste Schritte zu gehen in eine Zukunft ohne Ängste und mit mehr Zuversicht. Mit immer mehr Selbstvertrauen schaffen die Patienten auch die weiteren Schritte und wachsen daran.

Für wen bietet sich die Online-Therapie besonders an:

  • Sie haben eine psychische Erkrankung und finden zeitnah keine Therapeutin.
  • Sie sind körperlich nicht in der Lage, regelmäßig eine Therapeutin aufzusuchen.
  • Sie sind zeitlich stark eingebunden und bevorzugen ein Telefonat von Zuhause aus.
  • Sie haben eine Angsterkrankung und können das Haus (noch) nicht verlassen.
  • Sie sind durch starke bzw. chronische Schmerzen in der Beweglichkeit stark eingeschränkt.
  • Sie haben zu pflegende Angehörige, die Sie nicht allein lassen möchten.
  • Sie befinden sich in einer Lebenskrise und benötigen schnelle therapeutische Hilfe.

Wie geht das Coaching bzw. Therapieangebot online?

In einem ersten kostenlosen (telefonischen) Vorgespräch lernen wir uns kennen. Wir klären gemeinsam Ihre Bedürfnisse und Zielvorstellungen. Danach entscheiden wir gemeinsam, ob wir mit einer Therapie oder einem Coaching beginnen wollen.

Genau wie in einem face-to-face-Kontext seht am Anfang ein diagnostisches Gespräch, wir klären gemeinsam Ihre Vorstellungen und Ziele über ein mögliches Vorgehen.

Bei einem Therapiewunsch klären wir mithilfe einer ausführlichen Anamnese und evtl. mit Psychologischen Tests,  ob das Online-Angebot für Sie infrage kommt.

Ich vermittele Ihnen psychologische Zusammenhänge und kläre Sie über mögliche Therapieschritte auf. Im weiteren Vorgehen unterstütze ich Sie bei der Planung und

Durchführung zielführender Maßnahmen. Dabei ist es mir wichtig, Sie in kleinen Schritten zu einem gesunden Lebensgefühl zu begleiten und eine für Ihre jeweilige Situation bestmögliche Lösung zu finden. „Die Erreichung eines Ziels beginnt immer mit dem ersten Schritt!“

Die Dauer einer Therapie richtet sich nach der jeweiligen Diagnose. Ich habe mich auf die verschiedenen Ängste, Burnout, Depressionen, chronische Schmerzen und Psychosomatik spezialisiert. Dafür biete ich Ihnen eine Kurzzeittherapie von bis zu 20 Sitzungen an. Ich gehe davon aus, dass Sie Ihre täglichen vereinbarten Übungen / Hausaufgaben machen, so dass die Therapie auch früher beendet werden kann.

Wenn beiderseits keine Bedenken bestehen, kann es losgehen. Wir vereinbaren einen Termin zum Telefon- oder Onlinekontakt.

Wie wird eine Online-Therapie für Selbstzahler abgerechnet?

Die Online-Privatpraxis ist nur für Selbstzahler vorgesehen. Da ich keine Anträge bei Krankenkassen stelle, können wir sehr zeitnah mit der Behandlung beginnen.

Das Honorar bezahlen Sie üblicherweise über eine PayPal Überweisung. Sie erhalten jeweils eine monatliche Rechnung.

Das telefonische Erstgespräch, indem wir alle Ihre wichtigen Fragen klären und Sie danach entscheiden können, ob wir zusammen arbeiten möchten kostet nichts. Danach gelten folgende Preise:

Das Erstgespräch

50,- Euro

Anamnese, Tests, Auswertung, Beratung

110,- Euro

Alle weiteren Coaching-/Therapiesitzungen von 50 Minuten kosten

Therapiesitzung/Coaching

90,- Euro

Hypnosebehandlung kostet pro Sitzung

110,- Euro

Alle vereinbarten Termine müssen beglichen werden, wenn sie nicht spätestens 24 Stunden vor dem Termin abgesagt werden.

Mit der Online-Therapie haben Sie keine langen Wartezeiten und lange Wege entfallen. Sie werden von mir zu einer bestimmten Uhrzeit angerufen und dann beginnen wir mit den Gesprächen. Viele Patienten genießen die Ruhe der Gespräche im eigenen Zuhause.

Genauso wie in der Praxis werde ich selbstverständlich alle Informationen und Daten von Ihnen absolut vertraulich behandeln und auch nicht an andere Menschen weitergeben. Ausnahme: Sie bitten mich darum, wenn es z.B. um Hilfen für eine Reha oder um einen Rentenantrag gehen soll.