Mobbing

  • Werden Sie am Arbeitsplatz als betroffene Person unberechtigt kritisiert, beschimpft oder beleidigt, oder "wie Luft" behandelt?
  • Sind Sie üblen Nachreden (Verbreitung von Gerüchten) und Lächerlichmachen (Abqualifizierung durch Vorgesetzte vor Kollegen) ausgesetzt?
  • Entzieht man Ihnen Arbeitsaufgaben, gibt Ihnen neue Aufgaben oder solche, die Ihre Qualifikation übersteigen oder weit unter Ihrer Kompetenz liegen?
  • Handelt es sich um fortgesetzte, systematisch aufeinander aufbauende oder ineinander übergreifende Verhaltensweisen?
  • Werden Ihre Möglichkeiten, sich zu äußern und zu wehren, eingeschränkt?
  • Leiden Sie bereits unter  körperlichen oder psychischen Symptomen wie Schlafstörungen, Bluthochdruck, Herzschmerzen, Magen- und Darmbeschwerden, Muskelverspannungen etc.?
  • Sehen Sie wenig Chancen, diesen Konflikt aus eigener Kraft zu bereinigen?

Unser Angebot für Sie:

In persönlichen absolut vertraulichen Gesprächen unterstütze ich Sie dabei, wie Sie einem "Mobber" begegnen können. Wie Sie Konfliktsituationen entschärfen und angemessen mit den bestehenden Arbeitsbedingungen zielorientiert  umgehen. Ich möchte, dass Sie Ihre Arbeitsfähigkeit und Gesundheit erhalten oder wiederherstellen. 
Wir klären gemeinsam die Frage, ob bzw. wie Sie in Ihrem Unternehmen bleiben können, ohne zu leiden. 

Vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin, um Einzelheiten zu besprechen und um ein mögliches Vorgehen zu planen. Gern unterstütze ich Sie bei Ihrer Entwicklung bis zur Klärung des Konflikts.